Horizon Düsseldorf

18. November 2023 (Sa)
10 bis 16 Uhr
Alte Federnfabrik
Eintritt frei

Die Horizon bietet den Schüler*innen einen ganz persönlichen Austausch mit den Ausstellern und bringt sie in allen Fragen rund um Berufs- und Studienorientierung zusammen.

Alle, die sich rund um die Themen Studium und Beruf informieren möchten, können von der Horizon profitieren. Aussteller, nicht nur aus der Region, sondern aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland werden auf der Messe ihr Angebot präsentieren.

An den Orientierungsständen beraten Institutionen zu allgemeinen Themen rund um die Studien- und Berufsorientierung und helfen mit konkreten Tipps bei der Entscheidungsfindung.

Downloads:

A3 Plakat

Flyer

Messeguide

WALKS

Reminder

Wir erinnern dich an die Messe!

    Grußwort

    Liebe Schülerinnen und Schüler,

    „Arbeit ist das halbe Leben“.

    Wer kennt dieses oft zitierte Sprichwort nicht. Mit der Arbeit ist natürlich eng der ausgeübte Beruf verknüpft. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie sich ganz bewusst für einen Beruf und Berufsweg entscheiden, der zu Ihren Stärken, Neigungen und Interessen passt.

    Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule – Beruf in NRW“ (KAoA) haben Sie bereits in der achten Jahrgangsstufe mit der Beruflichen Orientierung begonnen.

    Nutzen Sie durch den Besuch der Horizon Messe die Chance, sich einen Überblick über die vielen und vielfältigen Berufe und die unzähligen Möglichkeiten zu verschaffen, die sich Ihnen in der heutigen Zeit bieten, das „halbe Leben“ erfolgreich, erfüllend und glücklich zu gestalten.

    Ich wünsche Ihnen, den Ausstellenden und allen Besucherinnen und Besuchern gute, gewinnbringende Gespräche und einen interessanten Informationsaustausch.

    Dorothee Feller

    Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

    Liebe Schülerinnen und Schüler,
    ein Studium? Eine Ausbildung? Erst einmal ein Jahr zur Orientierung einlegen? Es ist nicht einfach, eine Entscheidung zu treffen, welcher Weg nach der Schulzeit der richtige ist und herauszufinden, was zum eigenen Leben passt.
    Die Wahl des beruflichen Weges stellt die Weichen für das künftige Leben. Er soll Freude bereiten, berufliche Perspektiven bieten und die eigenen Stärken und Talente zum Tragen bringen.
    Die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten ist kaum zu überblicken. Es gibt über 300 Ausbildungsberufe und unzählige Studiengänge in Deutschland. Den passenden Weg zu finden, braucht Zeit und Menschen, die sich in der Welt der Berufe auskennen und Orientierung geben können.
    Auf den Einstieg, Berufe live und Horizon Messen präsentieren sich viele Unternehmen, Hochschulen, Fachschulen und Institutionen. Sie zeigen ganz praktisch, wie Ausbildungswege und Berufe aussehen und beantworten direkt vor Ort alle Fragen rund um die Themen Ausbildung, Studium und Beruf.
    Auch Eltern, die ihren Kindern bei der beruflichen Orientierung mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen, bekommen wertvolle Hinweise. Ich möchte dazu ermutigen, gemeinsam Betriebe und Ausbildungsstätten persönlich kennenzulernen und in den Ausbildungsalltag hinein zu schnuppern.
    Die Chancen einen interessanten Ausbildungsberuf zu finden, waren noch nie größer als heute. Moderne Unternehmen bieten tolle Möglichkeiten für engagierte und motivierte junge Menschen und Perspektiven für die Zukunft. Um klimafreundlicher und nachhaltiger wirtschaften zu können, um neue Formen der Mobilität und neue Technologien entwickeln zu können, brauchen wir flinke Hände und kluge Köpfe. Wir brauchen talentierte und wissbegierige Macher, die moderne Häuser, Windkraftanlagen und Züge bauen können und wissen wie Landwirtschaft ressourcenschonend betrieben wird. Die Einstieg, Berufe live und Horizon Messen sind Orte, an denen Sie und Ihre Eltern diese Betriebe und ihr Ausbildungsangebot unmittelbar kennenlernen können.
    Mein besonderer Dank gilt den Unternehmen, die sich für die Berufsorientierung engagieren, um Schülerinnen und Schülern diesen wichtigen Austausch zu ermöglichen. Er gilt den Organisatoren, die die Einstieg, Berufe live und Horizon Messen kontinuierlich weiterentwickelt haben.
    Ich wünsche Ihnen eine gute berufliche Orientierung, viele erkenntnisreiche Begegnungen und dass Sie Ihren Traumberuf finden.

    Bettina Stark-Watzinger

    Mitglied des Deutschen Bundestages

    Bundesministerin für Bildung und Forschung

    Mit freundlicher Unterstützung von

    Folge uns auf diesen Kanälen

    Wir freuen uns über deinen Besuch!

    Anfahrt zur Alten Federnfabrik

    Mit dem Auto

    Anschrift:

    Alte Federnfabrik (Areal Böhler, Gebäude 6)
    Hansaallee 321
    40549 Düsseldorf

    Mit dem öffentlichem Nahverkehr

    Mit der U-Bahn: 

    • U70, U74, U76 bis Haltestelle Lörick